Nachlese vom Donaueschinger Reit- und Fahrturnier 2017

Es ist nass in der Brigach
Marathonfahrt der Vierspänner (Großpferde) beim 61. CHI/CAI in Donaueschingen

Die Weltelite der Vierspänner-Fahrer, der Spring- und Dressurreiter mit ihren Hotttemäxen waren zwischen dem 14. und 17. September 2017 anlässlich des 61. fürs Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturniers unterwegs. sie gingen und trabten, sie galoppierten und  sprangen, sie drehten ihre sehenswerten Pirouetten und Piaffen.

Klick das Bild, um direkt zu den Bildern zu gelangen...

kann man anklicken, um es in groß zu sehen
Titel "Pferd & Wagen" 10/2017